News

Sonntag, 17. September 2017 - 19:51 Uhr
Knapp an Bronze vorbei

Beim Team-Wochenende der Orientierungsläufer konnte Marlen Steinhoff (Kl.11b) ihre bisher besten Ergebnisse erzielen. Im Mannschaftwettkampf (Deutsche Bestenkämpfe/drei Läufer müssen sich optimal eine Karte aufteilen und ablaufen) schrammte Marlens Team (MTK Bad Harzburg) knapp an der angestrebten Bronzemedaille vorbei. Im vorausgegangenen Staffelwettbewerb (Deutsche Meisterschaften) wurden die Mädchen Sechste. (ast)

Sonntag, 17. September 2017 - 19:44 Uhr
Erneuter Sieg im Städteachter

Noch nie in der 27-jährigen Geschichte des Städteachters Magdeburg-Halle ging eine so junge Mannschaft für Magdeburg an den Start, die besten Sportler des SCM bereiten sich auf die WM in Florida vor. So saßen mit Tabea Kuhnert, Jette Prehm, Paul Berghoff, Nick Welzenbach, Jan Berend und Paul Pietsch insgesamt 6 SchülerInnen des Sportgymnasiums im Magdeburger Boot. Und sie machten ihre Sache gut, mit einem Luftkasten Vorsprung gewannen die Elbestädter und bauten den Vorsprung auf 15:10 aus.

Sonntag, 17. September 2017 - 19:27 Uhr
Olympic Hope Games - letzter Wettkampftag

Fünf Medaillen "fischten" die Kajakfahrer des SGM am letzten Wettkampftag au dem Wasser der Regattastrecke in Racice.
Josephine Landt gewann Gold im Einer auf der kürzesten Strecke (200m). Dazu kam auf gleicher Strecke noch ein Siegerplatz im K4. Moritz Florstedt fügte seinen Erfolgen noch zwei Siege im K1 und K2 hinzu, im K4 fuhr das deutsche Boot zu Silber.
Bereits am Freitag errangen Moritz Wenzel und Moritz Florstedt im K2 Gold über 1000m. (ast)

Sonntag, 17. September 2017 - 19:06 Uhr
Sechs Medaillen in Quedlinburg

Traditionell findet Mitte September das GutsMuths Sportfest in Quedlinburg statt. Bei der diesjährigen Auflage sammelten die Sportschülerinnen aus der achten und neunten Klassenstufe sechs Medaillen.
Gleich dreifach waren sie im Weitsprung erfolgreich. Es siegte Esther Adams vor Marie-Louise Schöbel und Cecilia Marrala. Gold gewannen außerdem Justine Wehner im Hochsprung und Marie-Louise im Hürdensprint. Kaya Danicke sicherte sich Silber über 100m. (ast)

Sonntag, 17. September 2017 - 08:06 Uhr
Bahnabschluss-Sportfest Schönebeck

Sechs Podestplätze erkämpften sich die Leichtathleten des SGM beim letzten Freiluftwettkampf in Schönebeck. Tom Rüsch (U20) sicherte sich Gold im Weitsprung mit der besten Weite des Tages sowie Platz zwei über 100m. Ebenfalls zu Silber lief Hochspringer Alexander Brandt (U18), der zudem außerhalb der Konkurrenz in seiner Spezialdisziplin testete. Marek Kadereit siegte im Speerwurf der fünfzehnjährigen Jungen. Ebenfalls Platz eins sicherte sich Yasmin Wilke (W14/Speer). Lucia Wegener belegte im Dreikampf der Altersklasse W10 Platz drei. (ast)

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden