News

Montag, 7. Mai 2018 - 21:06 Uhr
U13 des 1. FC Magdeburg holt den Landespokal

Mit dem Landespokal-Sieg sicherte sich die U13-Mannschaft des 1. FC Magdeburg bereits den dritten Titel der Saison. Nach dem Staffelsieg und dem Hallenlandesmeistertitel steht nun der nächste "Pott" im Regal des Trainergespanns Struy/Weinreich/Heinemann.
Mit 8:0 gewannen die Jungs das Spiel gegen Turbine Halle. Das Team wurde in jeder Minute der Begegnung seiner Favoritenrolle gerecht und siegte verdient.
Vom SGM waren dabei: Pit Zuther, Maximilian Pflug, Jimmi Lee Redlich, Valenthin Masuth (alle Kl.7b) (ast)

Montag, 7. Mai 2018 - 20:57 Uhr
Knapper Sieg gegen den SC DHfK Leipzig

Dreimal schon in der laufenden Saison trafen die B-Jugend-Mannschaften des SC Magdeburg und des SC DHfK Leipzig aufeinander; vor der Viertelfinalbegegnung am vergangenen Wochenende kannte man sich also ausreichend. Obwohl alle Treffen zugunsten der Magdeburger entschieden wurden, sind die Leipziger immer ein Gegner auf Augenhöhe. In Bestbesetzung angereist, boten sie in der Gieselerhalle eine starke erste Halbzeit. Nach anfänglicher Führung der Gastgeber zogen die Leipziger auch dank eines starken Torhüters und mangelnder Chancenverwertung der Clubjungen auf 7:11 zur Halbzeit davon. Das Trainergespann Bauer/Kurrat muss in der Pause deutliche Worte gefunden haben, denn nun wurde das Tempo im Angriff deutlich erhöht. Zählbares sprang aber erst nach der Einwechslung von Oskar Schöll heraus; ein 4:0-Lauf folgte - alles wieder offen. Zwei Rote Karten gegen Leipzig sowie ein Siebenmeter in der Schlusssekunde ließen ein an Spannung kaum zu überbietendes Spiel mit 19:18 für den SCM zu Ende gehen. Am 12. Mai findet das Rückspiel in Leipzig statt.
Vom SGM waren dabei: Jannek Wucherpfennig, Philipp Gehlert, Felix Krömke, Carl Haake, Max Schwarzlose, Renars Uscins, Oskas Schöll, Kay Winter, Felix Eißing (ast)
Bildmaterial: D. Schöll

Sonntag, 6. Mai 2018 - 22:50 Uhr
Staffelnormen erreicht

Eingebettet in die Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik sind die 4 mal 400m-Staffeln der Alterklasse U20. Dafür haben sich beim heutigen Wettkampf im LA-Stadion am OSP zwei SCM-Quartette qualifiziert. Marissa Brömme (Kl.12d), Maren Smoljuk, Mikkeline Braun (Kl.10d) und Alina Glomb (Kl.9d) bei den Frauen und das Quartett mit Tim Scheschonk, Markus Kostelack (Kl.12) und Dominik Fricke (Kl.10d) bei den Männern unterboten die geforderten Normzeiten. (ast)

Sonntag, 6. Mai 2018 - 21:58 Uhr
JLVK Orientierungslauf

Mit Karte und Kompass durch die grüne Hölle - was nach einem Abenteuer in weiter Ferne klingt, fand am vergangenen Wochenende in den Wäldern bei Gräbendorf/Brandenburg statt. 450 Nachwuchsläufer, organisiert in vierzehn Landesverbänden, ermittelten beim JLVK ihre Besten. Marlen Steinhoff (Kl.11b) läuft seit zwei Jahren für den MTK Bad Harzburg und war somit für Niedersachsen startberechtigt. Der Landesverband belegte hinter Dauersieger Sachsen Platz zwei. Marlen erreichte zum ersten Mal einen Diplomplatz im Einzellauf und belegte mit der D18-Staffel Rang zwei; somit sammelte sie wertvolle Punkte für die Länderwertung. (ast)

Sonntag, 6. Mai 2018 - 20:48 Uhr
Starke Mehrkämpferinnen

Drei Mädchen aus der Klasse 9d können nun planen: am letzten Augustwochenende dreht sich in Wesel alles um den leichtathletischen Mehrkampf. Bei den Deutschen Meisterschaften werden sie in der Altersklasse W15 an den Start gehen. Die Normen dafür haben Lara-Noelle Steinbrecher (Platz eins), Marie-Loisa Schöbel (Platz zwei) und Cecilia Marrala (Platz acht) am Wochenende bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften in Halle erfüllt.
Bildmaterial: Nancy Steinbrecher

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden