News

Montag, 19. Februar 2018 - 08:57 Uhr
D-Junioren werden Hallenlandesmeister

Mit der Hallenlandesmeisterschaft in Bernburg schlossen die D-Jugend Fußballer die Hallensaison ab. Die Mannschaft des 1. FC Magdeburg sicherte sich den Landesmeistertitel. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Gruppenphase konnte das Halbfinale gegen den VfB IMO Merseburg deutlich gewonnen werden (4:1). Im Finale gegen die JFS Weißenfalls sorgte das Führungstor gleichzeitig für die Entscheidung.
Vom SGM waren dabei: Pit Zuther, Jimi Lee Redlich, Maximilian Pflug und Valentin Masuth (alle Kl.7b) (ast)
Bildmaterial: M. Haberland

Sonntag, 18. Februar 2018 - 20:27 Uhr
Acht Titel für SGM-Schwimmer in Braunschweig

Äußerst erfolgreich waren die Schwimmer der siebten bis elften Klasse des SGM bei den Norddeutschen Meisterschaften Lange Strecke im Heidbad Braunschweig. Ausgeschrieben waren die Wettbewerbe über 400m Lagen sowie 800m und 1500m Freistil.
Achtmal standen SGM-Schüler bei der Ehrung der Jahrgangsmeister ganz oben auf dem Siegerpodest. Zweimal konnte die Offene Wertung gewonnen werden. Hier trugen sich Florian Kaufmann (Kl.11d/400m Lagen) und Yara Sophie Hierath (Kl.10a/400m Lagen) in die Siegerliste ein.
Jahrgangsmeister wurden Elena Backhaus (Kl.9a/400m Lagen, 1500m Freistil), Yara Sophie (1500m Freistil/2. Platz Offene Wertung), Linus Schwedler (Kl.7a/1500m Freistil), Jasper Grünwald (Kl.11a/1500m Freistil) und Nils Wille (Kl.7a/400m Lagen).
Silbermedaillen in der Jahrgangswertung errangen Kiran Winkler, Linus sowie Emely Kopp auf der Lagenstrecke, Ben Langner über 1500m Freistil und Elena über 800m Freistil.
Dritte Plätze erreichten Laura Lang (1500m Freistil), Louisa Marie Obermark (1500m Freistil) und Jörn Gertner (400m Lagen).
Damit avancierte der SC Magdeburg zum erfolgreichsten Team der Meisterschaften.

Sonntag, 18. Februar 2018 - 18:59 Uhr
Silber bei den Deutschen Hallenmeisterschaften

Seine erste Medaille im Männerbereich hat sich Sprinter Thomas Barthel (Kl.13d) gesichert. Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund ging der Sportgymnasiast an beiden Wettkampftagen an den Start. Nachdem am Samstag über 60m nach dem Halbfinale Endstation war, lief Thomas mit der SCM-Staffel (4 mal 200m) zu Silber! Die Zeit betrug 1:27,68min. Gratulation auch an Trainer Eik Ruddat! (ast)

Sonntag, 18. Februar 2018 - 17:20 Uhr
Erfolgreich getestet

Bevor Anfang März für die U14-Fussballer der Ligaalltag wieder startet, wird nach der Hallensaison jetzt intensiv im Freien getestet. Der heutige Gegner für das Gehrke-Team (U14/1.FCM) reiste aus Berlin-Pankow an. Am Ende einer intensiven Partie, in welcher die Trainer durchwechselten, hieß es 4:1 für die Elbestädter.
Vom SGM waren dabei: Leonard Wolter, Arne Otto Gerstner, Niklas Seifert (Kl.8b), Philipp Giemsa, Ole Matthias, Erik Jung (Kl.8c), Anton Steppan, Piotr Ostapowicz, Valentin Masuth, Laurin Matthies (Kl.7b)
Die U15-Fußballer des 1.FCM testeten am Samstag in Berlin im Rahmen eines Turniers und erzielten einen Sieg sowie ein Unentschieden. Gegen den SV Babelsberg gewannen die Clubjungs mit 4:1; gegen Hertha Zehlendorf erreichten sie eine Punkteteilung.
Vom SGM waren dabei: Lukas Brix, Luca Döbbelin, Noah Sachrau, Gil Walther, Tim Bergmann (Kl.9b), Chris Riemann (Kl.8b), Hannes Ehrhardt, Justin Kauka, Malte Domitz (Kl.8c) (ast)

Sonntag, 18. Februar 2018 - 15:01 Uhr
Sieben Einzelmedaillen für die jüngsten SGM-Leichtathleten bei der Bezirksbestenermittlung

Für die U12-Leichtathleten ist die Hallen-Bezirksbestenermittlung einer der Höhepunkte des Winters.
Am Samstag schlossen die jüngsten Leichtathleten die Hallensaison mit den HBM-Wettkämpfen in der Laufhalle am Magdeburger OSP ab. Frida Mackel (W11/Kl.5b) sicherte sich im 50m-Sprint und im 600m-Lauf sowie mit ihrer Vereinsstaffel jeweils den Titel und fügte in beiden Sprungdisziplinen je eine Silbermedaille hinzu. Klassenkamerad Pepe Kirchhoff war ebenfalls im Sprint und mit seiner Vereinsstaffel nicht zu schlagen; er gewann in der Altersklasse M11 Gold. Tom Weber (Kl.6b) überzeugte als Sieger über vier Hallenrunden. Anabell Poida (Kl.5b) belegte über 600m den Bronzeplatz. (ast)

Ältere Beiträge

Anmelden