News

Freitag, 23. Juni 2017 - 18:26 Uhr
letzter Schultag

Endlich Ferien! Vorher gab es aber noch die Zeugnisse und die Ehrung der Jahrgangsbesten. 4 Fußballerinnen schafften den Sprung auf das Podest! Geehrt wurden Sinja Göhler (Kl.5a/Schwimmen), Lillemor Braun (Kl.6b/Leichtathletik), Lilly Plüschke (Kl.7c/Fußball), Nicole Woldmann (Kl.8b/Fußball), Laura Lang (Kl.9a/Schwimmen), Alina Volkmann (Kl.10b/Fußball) und Sarah Sophie Jacobs (Kl.11b/Fußball). Verabschiedet wurde unter anderem Hendrik Baumann, der Schulleiter an der Schule des 2. Bildungsweges wird. Alles Gute für ihn.

Freitag, 23. Juni 2017 - 18:21 Uhr
Studienfahrt Barcelona

Traditionell ist die Projektwoche auch Zeitpunkt für die Studienfahrt der 11. Klassen und der Strecker der Klasse 12d. Mit Barcelona war ein besonders atraktives Ziel gefunden worden und für die über 60 Schülerinnen und Schüler bleibt es sicher lange in positiver Erinnerung. Neben einem Ausflug zum Kloster Montserrat gab es eine 3-stündige Katamaranfahrt mit Bademöglichkeit. Die Schüler besuchten die Sagrada Familia und lernten die tolle Stadt auf einer Srtadtrundfahrt kennen. Mehr Bilder gibt es demnächst in der Bilderrubrik.

Freitag, 23. Juni 2017 - 13:59 Uhr
Daumendrücken für WM-Qualifikation

Während für viele Schüler des SGM in den kommenden Wochen erst einmal Erholung ansteht, starteten sechs Schüler nach der Zeugnisausgabe Richtung Bayern. Morgen findet in Schweinfurt die Internationale U18-Gala der Leichtathleten statt, ein Pflichttermin für den Qualifikationsweg zur U18-WM in Nairobi. Antonia Buschendorf (100m Hürden), Maren Smoljuk (400m Hürden) und Lea-Jasmin Riecke (Weitsprung) haben die Normwerte schon erbracht und müssen morgen siegen oder zumindest Platz zwei belegen. Für Leoni Mierswa (1500m), Gordon Schulz (Speer) sowie Charlie Lou Winkelmann (Kugel) bieten die Wettkämpfe in Schweinfurt den Vergleich mit der nationalen Spitze. (ast)

Freitag, 23. Juni 2017 - 11:38 Uhr
gelungener Abiturball

In einem neuen Format fand der Abiturball des Jahrganges 2017 statt. Die Zeugnisausgabe war, umrahmt von einem kurzweiligen Kulturprogramm, in der Johanniskirche. Gefeiert wurde danach in der Festung Mark, hier krönte ein Feuerwerk einen gelungenen Abend. Mehr Bilder gibt es demnächst unter der Rubrik "Bilder".

Montag, 19. Juni 2017 - 17:42 Uhr
Sieben Einzelmedaillen für SGM-Schüler in Stendal

Am vergangenen Wochenede wurden in Stendal die besten Nachwuchs-Leichtathleten der Altersklassen acht bis elf auf Bezirksebene ermittelt. An den Wettkämpfen nahmen 210 Mädchen und Jungen aus 16 Vereinen teil.
Mit drei Einzeltiteln und der Beteiligung zwei Staffelgoldmedaillen brachten sich die SGM-Schüler traditionell ins Gespräch. Paul Schulze (Kl.5b) gewann sowohl den 50m-Sprint (7,27s) als auch den Weitsprung (4,71m). Klassenkameradin Leni Knabe siegte im Weitsprung (4,36m). Dazu sammelte sie noch Silber im Sprint und über 800m. Zweimal Bronze errang Charline Rost (ebenfalls Kl.5b/800m, Weitsprung).

Ältere Beiträge

Anmelden