News

Dienstag, 14. August 2018 - 09:16 Uhr
Bronze für Paul Berghoff bei Junioren-WM

Gleich drei Schüler des Sportgymnasiums hatten sich in diesem Jahr für die U-19 WM im tschechischen Racice qualifiziert. Und für Paul Berghoff (rechts im Bug) gab es die erhoffte Medaille - Bronze im Doppelvierer. Seinem langjährigen Zweierpartner Paul Krüger gelang sogar die einzige Goldmedaille im Doppelzweier. Nicht alle Blütenträume reiften für die beiden Damen. Während Tabea Kuhnert mit ihrem 5. Platz in einem hochkarätigen Einerfeld noch zufrieden war, konnte Emma Appel mit ihrer Partnerin im Doppelzweier nicht an die Leistung im Halbfinale anknüpfen und belegte den 6. Rang. Im vorolympischen Jahr 2019 findet die Junioren WM traditionell als Test auf der Olympiastrecke statt, für Paul Berghoff sollte Tokio eine besondere Motivation sein.
Foto: Deutscher Ruderverband/Detlev Seyb

Freitag, 10. August 2018 - 06:38 Uhr
MFFC-Teams sind bereit für den Ligaalltag

Kürzlich absolvierten die Kickerinnen des MFFC ihren traditionellen Pressetermin zu Saisonbeginn. Neben dem U17-Team, welches in der Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost an den Start geht (mit Schülerinnen der Klassen 10b und 9c), stellten sich auch die U15-Spielerinnen (Talenteliga) und die Frauenmannschaft (Regionalliga) dem Fotografen. (ast)
Bildmaterial: Eroll Popova

Dienstag, 7. August 2018 - 16:47 Uhr
Internationale Erfolge der SGM-Schüler in den Sommerferien

Schwimm-EM in Glasgow
Marius Zobel feierte in Glasgow Premiere bei den Erwachsenen. Er hat maßgeblichen Anteil an den Staffelerfolgen der deutschen Mannschaft. Sowohl in der später siegreichen 4 mal 200m Mixed-Staffel als auch in der 4 mal 200m Freistil-Staffel (Platz 4) war er in den Vorläufen eingesetzt.

Kanu-Junioren WM in Plowdiw/Bulgarien
Duplizität des Ergebnisses: Josefine Landt und Moritz Florstedt errangen mit ihrer jeweiligen K4-Besetzung Silber über 500m.
Ebenfalls zu Silber, aber im C2 auf der 200m-Strecke, fuhr Annette Wehrmann.

U20-WM der Leichtathleten in Tampere
Der zweite Versuch war für Weitspringerin Lea-Jasmin Riecke der "Flug" zur Goldmedaille: mit 6,51m siegte die Achtzehnjährige deutlich vor der Konkurrenz.

JEM Schwimmen in Helsinki
Yara-Sophie Hierath startete auf mehreren Strecken und erreichte über 400m Lagen ihr bestes Ergebnis: Silber auf der längsten Lagenstrecke.

JEM Freiwasser auf Malta
SGM-Neuzugang Marlene Blanke sicherte sich über fünf Kilometer die Bronzemedaille.

U18-EM im Beachhandball in Ulcini
Handballer Julian Schmälzlein siegte mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Beachhandball-Europameisterschaft.

Montag, 28. Mai 2018 - 15:54 Uhr
Vorübergehende Pause in der Berichterstattung

Auf Grund der Bestimmungen bezüglich der DSGVO werden in der nächsten Zeit auf unserer Schulhomepage keine aktuellen Berichte und Bilder veröffentlicht.

Montag, 21. Mai 2018 - 14:27 Uhr
Fünf Titel bei den Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften

Die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in der Elbehalle wurden für die jüngsten Schwimmer des SGM zum Heimspiel. Fünf Schwimmer konnten als Jahrgangsbeste geehrt werden.
Linus Schwedler (Kl.7a/Jg. 2005/Freistil), Anna Maria Börstler (Kl.6a/Jg. 2006/Rücken), Jann Lasse Düring (Kl.6a/Jg.2006/Schmetterling), Til Otto Wrede (Kl.5a/Jahrgang 2006/Brust) und Arne Schubert (Kl.5a/Jg. 2006/Freistil) waren die Vielseitigsten in ihren Altersklassen.
Sinja Göhler (Kl.6a/Jg.2006/Freistil) belegte Platz zwei. Jeweils vierte Plätze erreichten Nick Steinfeldt, Lucie Lier und Amy Charlene Dahlke, Platz fünf belegte Luca Schöttge.(ast)

Ältere Beiträge

Anmelden